Unser Hortbereich bietet Platz für bis zu 25 Hortkinder, die vormittags in der Fritz-Reuter-Grundschule lernen. Neben der Mittags- und Nachmittagsmahlzeit und der gemeinsamen Erledigung der Hausaufgaben stehen vor allem der Ausgleich zum Schullalltag und das Entspannen in angenehmer Atmosphäre im Mittelpunkt unseres Hortlebens. Dafür stehen den Kindern von der ersten bis zur vierten Klasse neben ihren eigenen Horträumen ebenso die Funktionsräume des Kindergartens zur Verfügung. Ein umfangreiches Ferienangebot mit Spiel und Spaß, das gemeinsam mit den Kindern entworfen und geplant wird, runden unser Zusammensein mit den ältesten Kindern unserer Einrichtung ab.