Aufgrund neuerlicher Inzidenzwerte über 100 in den letzten fünf Tagen kehren wir im Landkreis Nordwestmecklenburg in die bekannte Schutzphase mit dem Appell an die Eltern, die Kinder möglichst zu Hause zu betreuen, zurück. Ist eine Betreuung nicht anderweitig möglich, bringt bitte bei Abgabe eures Kindes in der Kita anliegende Teilnahmeerklärung ausgefüllt und unterschrieben mit. Bitte betretet die Einrichtung nur bei Notwendigkeit und so kurz wie möglich und tragt dabei eine medizinische Maske.

Um die Schutzphase wieder zu verlassen, muss die kreisweite Inzidenz in Nordwestmecklenburg für einen Zeitraum von 10 Tagen wieder unter 100 liegen.

Weitere Informationen zum Stufenplan, u.a. zum Notbetrieb, der bei Überschreitung einer Inzidenz von 150 eintreten würde, findet ihr hier.

Kommt alle gut durch die verbleibende Quarantäne, die bevorstehende Schutzphase und bleibt vor allem gesund!

Viele Grüße und schöne Ostertage …