Trotz Corona-Wahnsinn möchten wir gern den Fortschritt, den der Bau unserer neuen Rutsche inklusive Hügel dieses Wochenende gemacht hat, mit euch teilen.

Nach dem Abriss letzte Woche starteten wir mit einem teilweise erhaltenen Reifenhaufen.

Nach und nach bauten wir das Grundgerüst auf. Früh kam dabei schon die Rutsche zum Einsatz, um die Höhen abzustimmen.

Der Reifenhaufen wird unter das neue Podest modelliert.

Fleißige Helfer gab es in groß und klein.

Und so ist nun der Zwischenstand:

Auch wir sind traurig, dass die Kinder wegen der aktuellen Schließung (siehe hier) den Hügel bisher nicht bespielen können und wünschen allen Eltern gute Nerven für die nächste Zeit.

Bis dahin,

die Rutschencrew